BARG Packaging

Unternehmen
Folienkonfektionierung und Lohnschneiden

 barg key visual

Folien Verpackungslösungen mit Branchen-Know-How

Verpackungslösungen mit Branchen-Know-How

Seit 2000 ist Barg Packaging Spezialist für Stretchfolien aus PE. Dabei liefert das Unternehmen aus Lauterbach stärkenreduzierte, bedruckte und unbedruckte PE-Folien in Form von Flachfolien, Halbschlauch- und Schlauchfolien sowie als Hauben und Beutel oder als Primärverpackung bis hin zur Palettensicherung. Darüber hinaus zeichnet sich Barg Packaging durch seine eigene Folienkonfektion aus.

Mit innovativen Verpackungstechniken überzeugt das Unternehmen Kunden weltweit. „Wir können jeden Wunsch für jede Branche umsetzen“, erklärt Stefan Barg, der Geschäftsführer und Gründer von Barg Packaging. „Genau diese Lösungen nach Maß machen unsere Verpackungen so stark.“

 

Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung

Ganz im Sinne der Firmenphilosophie „einfach intelligent verpacken“ wird bei Barg Packaging auch das Thema Nachhaltigkeit groß geschrieben. Durch das vielfältige Angebot an Stretchfolien aus PE und der hauseigenen Folienkonfektion können individuelle Verpackungslösungen angeboten werden. Diese garantieren zum einen optimalen Produktschutz und zum anderen einen ökologisch nachhaltigen Materialeinsatz. Denn Dank der qualitativ hochwertigen Folien ist weniger oft mehr.

Auch das soziale Engagement kommt bei Barg Packaging nicht zu kurz. Jedes Jahr spendet das Unternehmen eine großzügige Spende an eine soziale Einrichtung in der Region. „Es ist wichtig, dass jeder mit seinen zur Verfügung stehenden Mitteln der Welt, in der wir leben, etwas zurückgibt“, so Stefan Barg.

 

Zahlen und Fakten

Firmensitz in Lauterbach (Hessen)

Produktionsstandort in Wartenberg (Hessen)

15 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter