BARG Packaging

Produkte

Antistatische Folien

Stretchfolien aus PE haben unadditiviert einen hohen Oberflächenwiderstand und laden sich durch Reibung gerne auf. Die dabei entstehenden Oberflächenladungen können nicht über die Folie und die Luft abgeleitet werden. Kommt es bei hohen Oberflächenladungen zu einer elektrostatischen Entladung (electrostatic discharge = ESD) können elektronische Bauteile bis zur Zerstörung beschädigt werden.

In die Elektro- und Elektronik-Industrie liefern wir deshalb:

 

  • antistatisch ausgerüstete Folien
  • ESD Luftpolster und ESD Beutel
  • stärkenreduzierte Stretchfolien zur Minimierung der Verpackungskosten
  • bedruckte Stretchfolien zur Erkennung von Diebstahlsversuchen
  • Stretchfolien mit hoher Haltekraft für die Ladeeinheitensicherung

 

Profitieren Sie von unserer kreativen und individuellen Beratungskompetenz.